INTERZUM 2019

Frisch und prägnant präsentierte sich Kesseböhmer vom 21. bis 24. Mai 2019 in Köln auf seinem Stand D020/E021 in Halle 8.1. Als Teil der Standarchitektur gab das wandelbare Systemregal „tRACK“ mit seinen markanten T-Konnektoren und luftig-spannendem, horizontalem Erscheinungsbild ein souveränes Statement ab für die Werte, die man bei Kesseböhmer lebt: traditionsreiches Handwerk und die Kompetenz in der Metallbe- und -verarbeitung, Beständigkeit und Stil. Die Messethemen orientieren sich an den großen Trends unserer Zeit: Individualisierung, Urbanisierung, Digitalisierung, Einfachheit und Reduktion auf das Wesentliche.

https://www.kesseboehmer-interzum.com

 

Startbild

Startbild

Kraftvoll, stark und souverän, doch niemals laut – tRACK besitzt eine Attitüde, der man nicht überdrüssig wird. Und bietet den perfekten Rahmen für immer neue Themenwelten. Die dürfen gerne bunt, fancy und höchst individuell ausfallen – tRACK hält dagegen und demonstriert eindrucksvoll, welche Power in zeitloser Zurückhaltung steckt.

Ab sofort finden Sie in unserem neuen ePaper eine Übersicht der tRACK Produktvarianten und Preise (unverbindliche Preise zzgl. MwSt. / nur für Deutschland).

Viel Spaß beim Stöbern!

„choices

Erstmals zur imm cologne 2019 haben die Koelnmesse und Stylepark zusätzlich die „choices presented by Stylepark“ ins Leben gerufen. Damit wird dem Messebesucher ein Leitsystem zu einer noch breiteren und thematisch vielfältigeren Auswahl hervorhebenswerter Produkte in allen Ausstellungsbereichen zur Verfügung gestellt.
tRACK wurde als “choices presented by Stylepark” ausgewählt, denn es steht für Innovation, Modularität und Individualität im Regalsystem. Der T-Konnektor ist Blickfang und Basis des Systems. Als kontrastierter oder einfarbiger Knotenpunkt, verbindet er veredeltes Stahlrohr mit unterschiedlichsten Böden. Rastervielfalt, verschiedenste Material- und Farbkompositionen bieten so viele Optionen, dass tRACK sich als Solitär oder als Konzeptregal mühelos in jeden Designstil einfügt.

Startbild

„choices

Innovative Interior – Iconic Award 2019 für tRACK

Das Beste aus allen Bereichen des Interior Designs zu entdecken und auszuzeichnen, ist das Ziel der ICONIC AWARDS: Innovative Interior. Der Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmen der Einrichtungsindustrien sowie deren Partner in Interior Design und Innenarchitektur. Die ICONIC AWARDS: Innovative Interior verfolgen einen ganzheitlichen Gestaltungsanspruch: Möbel, Leuchten, Armaturen werden längst nicht mehr nur als Solitäre gesehen, sondern als gestaltendes Element innerhalb einer ganzheitlichen Inszenierung. Das Ergebnis sind bis ins Detail konzipierte Wohnlandschaften, die ihren Bewohnern ein Höchstmaß an Atmosphäre und individuellem Ausdruck bieten.

Über die Vergabe der ICONIC AWARDS: Innovative Interior entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern der Bereiche Design, Handel und Medien. Vergeben werden die Awards vom Rat für Formgebung. Seine Auszeichnungen ehren relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere gestalterische Leistungen und genießen international ein hohes Renommee.

Dieses Mal lautet das Urteil der Jury: tRACK steht für Innovation, Modularität und Individualität im Regalsystem.

Home of Spirit

Zeitgeist und Anspruch sind ein dynamisches Gespann, das unaufhaltsam auf der Suche nach dem Besonderen ist. Alleinstellungsmerkmale sind eine wichtige Komponente gelungenen Designs, Funktionalität, erlesene Fertigungstradition und High-End Materialien die Säulen des Produkterfolgs. In Kooperation mit international gefeierten Manufakturen des guten Geschmacks, treffen sich hier Raffinesse und Unikat auf Augenhöhe in einem einzigartigen Ambiente. tRACK, Fürstenberg, Cool Giants, Buster & Punch, Steinway und Taschen komponieren eine Weltpremiere des gehobenen Lifestyles.

Modern Rustic“ width=

Raumteiler sind magische Blickfänge. Bühne frei für tRACK Modern Rustic. Warme, sanfte Metalltöne funktionieren mit jeder Wohnraumfarbe und schmeicheln stimmungsvoll. Die unterschiedlichen Raster kommen bei der raumteilenden Variante am schönsten zur Geltung und präsentieren Staugut zurückgenommen und modern. Eine gekonnte Symbiose aus emotionalem Design und gelungener Funktion.

Jazzy Loft

Luftig, unerwartet und überzeugend präsentiert sich tRACK in mattem Nickel mit Kupfer-farbigen Konnektoren und modernen, dünnen Böden. Eyecatcher und perfekter Stauraum in einem. Lichtreflexe auf den Metallstreben bringen Tiefe, Wärme und Lebendigkeit in den Raum. Einfach cool.